Rezeptlichter 021 – Orangen-Mandel-Kuchen

Im Januar, wenn die Tage noch kurz sind und die Nächte kalt, gibt es nichts Besseres als einen warmen, saftigen Kuchen, der die Sinne verwöhnt. Heute werden wir das Rezept für einen Orangen-Mandel-Kuchen teilen, der perfekt zur winterlichen Stimmung passt.

Zutaten:

  • 3 große Bio-Orangen
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 6 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitung:

  1. Zuerst die Bio-Orangen gründlich waschen und dann in einem Topf mit Wasser bedecken. Die Orangen etwa 1 Stunde lang kochen, bis sie weich sind. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Kuchenform gut einfetten und mit Mehl bestäuben.
  3. Die abgekühlten Orangen halbieren, die Kerne entfernen und die gesamten Orangen (inklusive Schale) grob pürieren.
  4. In einer großen Schüssel die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann das Orangenpüree hinzufügen und gut verrühren.
  5. Die gemahlenen Mandeln und das Backpulver hinzufügen und vorsichtig unterheben, bis alles gut vermengt ist.
  6. Den Teig gleichmäßig in die vorbereitete Kuchenform gießen und glatt streichen.
  7. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 50-60 Minuten backen, bis er goldbraun ist und ein Zahnstocher, der in die Mitte gestochen wird, sauber herauskommt.
  8. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  9. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und in schöne Stücke schneiden.

Dieser Orangen-Mandel-Kuchen ist ein wahrer Genuss. Mit seinem intensiven Orangenaroma und dem herrlich nussigen Geschmack der Mandeln ist er der perfekte Begleiter für gemütliche Stunden zu Hause. Ganz gleich, ob Sie ihn zum Kaffee am Nachmittag oder als Dessert nach dem Abendessen genießen – dieser Kuchen verspricht einen Hauch von Luxus und Genuss, der die kalten Januartage erhellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert